26. August 2019 - 04:24 Uhr


Anmelden



Registrieren Passwort vergessen



Unsere
Kooperationspartner











Unsere Kauftipps
(hier klicken)


Belay Master

Reverso 4

Coole Shirts
Impressum
DS-GVO-Datenschutzerklärung

Thema ansehen
 Thema drucken
Gewichtsunterschied --> Abhilfe
Winny
Eines der größten Probleme einer Kletter-Seilschaft dürfte ein hoher Gewichtsunterschied der Kletterpartner sein. Das Edelrid Ohm wird hier als die Lösung gehandelt. Das Ohm ist ein sogenannter Bremsverstärker und extra für Seilschaften mit großem Gewichtsunterschied konzipiert!

Das Ohm wird dabei bereits vor dem "Losklettern" in das Seil eingelegt - ähnlich, wie ein Grigri. Es wird dann wie eine Express-Schlinge in eine Materialschlaufe des Klettergurtes eingelegt. An der der ersten Zwischensicherung der Route wird das Ohm dann wie eine Exe im Vorstieg eingebaut und der richtige Sitz vor dem Weiterklettern überprüft.

Ziel des Ohm ist es, die Seilreibung beim Sturz des (deutlich schwereren) Kletterers zu erhöhen. So soll es auch dem (deutlich leichterem) Sichernden möglich sein, seinen schwereren Partner zu sichern. Auch das Ablassen des schwereren Kletterers ist einfacher für den leichteren Sicherer!

Auch wenn das Ohm das Sichern einfacher und sicherer macht, darf die Aufmerksamkeit beim Klettern / Sichern natürlich nicht sinken! Beim Sichernden kommt bei einem Sturz des Kletterers zwar weniger Sturzenergie an, doch auch hier lauern unter Umständen die typischen Gefahren (Kollision mit der Wand, dem ersten Haken, dem Kletterpartner, Bodensturz). So könnte der Sichernde an die Wand gezogen werden oder gar mit ordentlichem Ruck nach oben gezogen werden (je nach Gewichtsunterschied).

Das Ohm macht das Klettern für Seilschaften mit großem Gewichtsunterschied entspannter und sicherer und steigert damit die Kletterlaune der Seilschaft!

Info und Preis (hier klicken) Grin

Erklärvideo

YouTube Video

 
http://www.Kletterkirche.de
Springe ins Forum:
Impressum
DS-GVO-Datenschutzerklärung