02. Dezember 2022 - 17:49 Uhr
Online Anmeldung (klick)
Check-In ohne lange Wartezeiten
Anmelden



Registrieren Passwort vergessen
WhatsApp für
Buchungen und Anfragen


Unsere
Kooperationspartner






Unsere Kauftipps
(hier klicken)


ATC Pilot

Belay Master

Reverso 4

Impressum
DS-GVO-Datenschutzerklärung
Nutzungsbed. Gäste WLAN

Thema ansehen
 Thema drucken
Rückruf: Klettergurt von DMM
Winny
Der Rückruf ist vom 08. July 2016.

www.kletterkirche.de/images/HP/Forum/DMM_Rueckruf.jpg

Einem Kletterer ist an seinem DMM-Klettergurts "Brenin" das Fehlen einer tragenden Naht aufgefallen. Der Gurt hat danach zwar noch eine Bruchlastprüfung nach EN12277 standgehalten und hielt die vollen 15 kN Last noch aus, doch laut DMM ist die ursprüngliche Haltekraft des Gurts nicht mehr gegeben.

DMM hat eine Untersuchung eingeleitet und die hausinterne Qualitätskontrolle überprüft. Alle auf Lager liegenden Klettergurte wurden erneut geprüft. Alle Benutzer und Besitzer von Klettergurten von DMM ruft der Hersteller auf, ihren Gurt zu checken.

Welche Klettergurte sind betroffen?

Der Inpektionsaufruf von DMM gilt nicht nur für ein spezielles Modell, sondern für alle Klettergurte von DMM, egal wie alt, woher und welches Modell. Auf dem Bild oben wird deutlich, wie die Naht aussehen sollte und wie der Gurt aussieht, wenn die Naht fehlt.

Im Zweifel hilft der DMM-Händler Eures Vertrauens weiter oder ihr wendet Euch direkt an DMM: returns@dmmwales.com.


Hier der Link zur entsprechenden Seite vom DMM-Rückruf:
http://dmmclimbing.com/news/2016/07/user-inspection-request/
 
http://www.Kletterkirche.de
Springe ins Forum:
Impressum
DS-GVO-Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen Gäste WLAN